The Doomed Clans
 

Teilen | 
 Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
BeitragFurchtläufer || HC geschrieben von Strahlenlicht So 17 Jun 2018, 15:25
Furchtläufer
"If you don't have any fears, then you're just not able to fantasize!"
Name: Furchtläufer
Geschlecht: männlich ♂
Alter: 24 Monde
Clan: Clan des flammenden Himmels
Rang: Krieger

» Aussehen
Augenfarbe: Blau und Orange
Fell: Eintöniges, weißes Fell, mittellang, dicht, flauschig
Statur: Recht groß, schlank, gewendig, sehr lange Beine, langer Schweif
Besonderes: Unterschiedliche Augenfarben

Fliesstext: Furchtläufer ist, für die normale Größe der Katzen vom Clan des flammenden Himmels, wirklich groß, man könnte ihn locker mit einen Kater vom befreindeten Clan vergleichen. Weniger jedoch, was der Körperbau angeht. Dieser entspricht nämlich den typischen Merkmalen seines Clans. Sein Körper trotzt nicht vor Breite und ausgeprägter Muskulatur, ganz im Gegenteil, er ist beinahe schon übernatürlich schlank, so dünn, dass man trotz des recht langen Fells die Rippen an seinen Flanken sehen kann, sowie einige Sehnen und die Umrisse seiner dennoch nicht schwächlichen Muskulatur an den langen Beinen. Diese kommen besonders beim flinken Rennen hervor, wenn er den Körper anspannt. Der Hauptgrund den er seine Größe zu verdanken hat wäre seine Beine, die selbst für die Himmelskatzen wirklich lang sind und dadurch beinahe zerbrechlich wirken könnten wenn Furchläufer geht. Das sollte man aber nicht unterschätzen, denn mit ihnen kann der Krieger eine hohe Geschwindigkeit annehmen und besitzt zudem ein perfektes Balancegefühl, was ihn nicht nur zum ausgezeichneten Läufer, sondern auch Springer und Kletterer macht. Die Beine enden in normalgroßen, beinahe schon flauschigen Pfoten, von dessen weichen Eindruck man sich jedoch nicht beirren lassen sollte, da darunter genauso erschreckend lange Krallen liegen wie die erstaunliche Länge der Beine. Diese sind stark gebogen und enden messerscharf, sodass sie, ganz in der Haut einer Beute oder Katze vertieft, ordentlichen Schaden anrichten könnten, da sie funktionieren wie Widerhaken. Nicht umsonst besitzt Furchtläufer ja seinen Namen. Aber nicht nur die auffälligen Krallen sind Schuld an der eher ungewohnten Vorsilbe. Generell sein ganzes Erscheinungsbild wirkt etwas schauerlich. Die extreme Schlankheit, die dadurch dünnen, langen Beine... Aber auch Fell und Gesicht ist schuld. Sein Fell besitzt einen eintönigen, hellen Weißton als Grundfarbe und ist recht lang, wenn auch nicht einer übertribenen Länge entsprechend. Der Pelz scheint durchgehend chaotisch an seinem Körper zu liegen, als hätte er sich mehrmals am Boden umher gewälzt und es danach nicht geglättet. Dadurch kann Furchläufer schnell auch recht wild wirken. Das Auffälligste währe jedoch seine Augen, die zwischen den hervorstechenden Wangenknochen und unter den großen Ohren ruhen. Diese besitzen nämlich nicht eine, sondern zwei Farben. Während sein rechtes Auge hellblau erstrahlt, ist das andere ein intensives Orange. Alles in einem besitzt Furchtläufer also ein recht befremdliches Erscheinungsbild, und wie man es nunmal kennt, kann das Fremde leicht Angst einjagen, oder einem zur Besorgnis treiben.


» Stammbaum
Mutter: Nelkenduft | HC | Verstorben | Fiktiv
Vater: Schneejäger | HC | Verstorben | Fiktiv
Bruder: -
Schwester: -

Gefährte/in: (Später) Federpfote | HC | Lebend | @Schneefall
Junge: -

Mentor: Holzklaue | HC | Verstorben | Fiktiv
Schüler: Federpfote | HC | lebend | @Schneefall

Freunde: -
Feinde: -


» Vergangenes
Fliesstext: Furchläufer wurde als einzigstes Junge im Wurf einer alleingelassenen Kätzin geboren, dessen Gefährte und somit Furchtläufers Vater sie verließ, als diese ihm von ihrer Schwangerschafft berichtet hatte. Die Angst und Besorgnis vorm Vatersein war zu groß gewesen, als dass er es aushalten könnte, weiterhin im Lager zu bleiben, Jungen aufzuziehen, sodass er eines Tages einfach verschwand, die arme Nerlkenduft dabei komplett alleine und vorallem gebrochen zurück ließ. Die Geburd war eine schwere, nicht weil irgendwie Probleme aufgetaucht wären, nein, sondern weil Nelkenduft selbst sich davor zu widerstreben schien. Nach den Verlassen ihres Gefährten schien sie die Lust verloren zu haben, Mutter zu sein, nie hatte sich ein wirkliches Bündniss zwischen ihnen entwickelt, die Kätzin wollte den weißen Kater einfach nicht als ihren eigenen Sohn ansehen. Bereits damals hatte Furchtläufer einen eher mekrwürdigen Anblick, die Statur wirkte viel zu zerbrechlich und die Knochen stachen zu sehr hervor. Nelkenduft selbst war es, die meinte, er sähe aus wie ein Geist, und nannte ihn dadurch herzlos Furchtjunges, das Junge, was den anderen Angst einjagte aufgrund seines merkwürdigen Aussehens. Vorallem die unterschiedlichen Augenfarben schienen die anderen Jungen in der Kinderstube zu verschrecken, niemals hatte Furchtjunges die Liebe einer Mutter erfahren, niemals die Freundschafft Gleichaltriger erfahren. Er wurde schlicht und einfach ignoriert, um seine Nöten wurde nicht viel Acht gegeben, seine Mutter ließ ihn oft auch mal Hungern, einfach weil sie sich nicht dazu bereit fühlte, ihn zu stillen. Da sollte es einem nicht wundern, dass das Aufwachsen schwer fiel, nicht nur psysisch, sondern auch körperlich. Ohne die richtige Verpflegung in der Zeit des Wachsens kann es zu Problemen kommen, sodass Furchjunges selbst als Schüler, Furchtpfote, immer noch den knochigen und sehnigen Körperbau besaß. Der Kater hatte es auch im Schülerdasein schwer, weder Mentor, der zu ihm strenger zu sein schien als die anderen Mentoren zu ihren Schülern, noch Baugefährten machten Anstalten, ihr Verhalten ihm gegenüber zu ändern und ihn endlich das Mitgefühl und die Aufmerksamkeit zu schenken, die er so dringend benötigte. Da war es jedoch vermutlich schon zu spät. Von der nie erfahrenen Liebe wuchs Furchpfote zu einem arroganten, selbstverliebten und irgendwie verrückten Kater auf, der seinen Namen alle Ehre machte, besonders jetzt, wo er nicht mehr alle Tassen im Schrank zu haben schien. Das soll aber nicht heißen, dass er gleich böse war, nein, er würde sich niemals gegen den eigenen Clan erheben, dumm war er nicht. Er hate niemals etwas schlimmes getan. Und wurde doch aufgrund seines Aussehens verurteilt. Er hatte sich mit der Zeit dran gewöhnt, und heute als Krieger, ernannt mit 16 Monden, war es ihn recht egal, wenn Katzen über ihn plauschten.


» Charakter
Vorlieben
# Jagen
# Rennen
# Aufregung
Abneigungen
# Langeweile
# Spaßverderber
# Verlieren
Stärken
# Schnelligkeit beim Rennen
# Geschickt im Kampf
# Weites und hohes Springen
Schwächen
# Kann nicht schwimmen
# Fehlende Ausdauer
# Weniger Körperkraft


Glaube: Furchtläufer ist nicht gläubig, noch hällt er viel von den Gründern der Clans. Diese sind ihm herzlichst egal, und scheut sich auch nicht davor zurück, ganz deutlich klar zu machen, dass er diese unwichtig findet.
Lieblingsessen: Keine Bevorzugungen
Persönlichkeit: Furchtläufer ist ein wenig spezieller als manch andere Katze seines Clans. Durch die schlimme Vergangenheit und die davon entstehenden Vorurteile ihm gegenüber hat sich dementsprechend seine Persönlichkeit entwickelt, hat deutliche Schäden in seiner Psyche hinterlassen. Grundsätzlich ist er jedoch arrogant. Er liebt sich selber, dass ist im deutlich anzumerken, vermutlich, weil er selbst biemanden hat der ihn seine oder ihre Liebe schenken kann. So hat er sich dazu entwickelt, stets die richtige Meinung haben zu wollen, sich selbst als besonders toll darstellen zu lassen oder schlicht und einfach andere Katzen und dessen Worte zu ignorieren, sollte er die Meinung sein, diese hätten seine Aufmerksamkeit nicht verdient oder das Gesagte wäre einfach nur langweilig. Denn Langeweile wäre nun wirklich etwas, womit man den Weißen Tagelang quälen könnte. Er scheint immer etwas zu tun haben zu wollen, sucht sich stets eine Beschäftigung, sei diese nun albern, gefährlich oder doch friedlich. Da er sich nicht mehr wirklich um die Gedanken anderer Clanmitglieder über ihn kümmert, ist er zudem auch recht vorlaut und zudem äußerst frech, scheut sich nicht davor zurück auch die unfreundlichste Meinung von sich zu geben, sollte er es für nötig empfinden, diese kund zu geben, was nicht selten der Fall ist. Hauptsache er erlangte Aufmerksamkeit, was für eine Art der Aufmerksamkeit war ihn mittlerweile jedoch schnuppe geworden, er wollte einfach gesehen werden statt wie immer ignoriert, wie er es gewohnt war. Trotzdem sollte man Furchtläufer nicht unterschätzen. Trotz der eher negativen Charakterzüge ist der Krieger immer noch treu, so verwunderlich wie dies auch klingen mag. Er würde sich niemals wirklich gegen seinen Clan erheben und jagt, sowie kämpf auch loyal für diesen, sollte dies notwendig sein. Seine Loyalität ist trotz seines merkwürdigen Charakters also keineswegs anzuzweifeln.
© by Crazy.Jo 2016
avatarCharakterzitat : "Oh sure, disturb me while I'm clearly working, that doesn't annoy me at all..."
Charaktere : Wasserblick || EC Heiler
Furchtläufer || HC Krieger
Sherlock || HC (Streuner)
Aschenbrand || EC Krieger
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 17.06.18
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Furchtläufer || HC geschrieben von Strahlenlicht Mo 18 Jun 2018, 21:10
Furchläufer wäre somit auch fertig ~
avatarCharakterzitat : "Oh sure, disturb me while I'm clearly working, that doesn't annoy me at all..."
Charaktere : Wasserblick || EC Heiler
Furchtläufer || HC Krieger
Sherlock || HC (Streuner)
Aschenbrand || EC Krieger
Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 17.06.18
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Furchtläufer || HC geschrieben von Schneefall Di 19 Jun 2018, 20:02
avatarWaffelfresserCharakterzitat : Your life will create a storm. That will shake the kingdom.
Charaktere : # Charaktere
Schneefall | ♀ | EC

# In Planung
Sumpfnase | ♀ | EC
Seepfote | ♀ | EC
Wolkenfrost | ♂ | HC
Federpfote | ♀ | HC
Ulmen-

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 31.05.17
Alter : 16

Benutzerprofil anzeigen http://doomed-clans.forenverzeichnis.com
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Furchtläufer || HC geschrieben von Gesponserte Inhalte 
Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten
 
Furchtläufer || HC
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verlassenes Ufer
» kreischläufer
» Kann es zu gut sein?
» Ex zurück? Frage mich will ich sie noch wirklich oder nicht?
» Gebirgsausläufer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Doomed Clans :: Einen eigenen Namen tragen :: Organisation :: Clan des flammenden Himmels :: Steckbriefe-