The Doomed Clans
 

Teilen | 
 Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
BeitragBlauflamme ♀ | HC |geschrieben von Nebelblume Mo 18 Jun 2018, 03:19
Blauflamme
Charakterzitat/Dekotext
Name: Blaujunges; Blaupfote; Blauflamme
Geschlecht: weiblich ♀
Alter: 90 Monde (7,5 Jahre)
Clan: des flammenden Himmels
Rang: ältere Kriegerin -> Älteste

» Aussehen
Augenfarbe: intensives, leuchtendes Saphirblau
Fell: kurz, glatt, samtig, dicht, glänzend, blaugrau, silbriger Schimmer
Statur: sehr schlank, anmutig, elegant, sehnig, drahtig, langbeinig
Besonderes: extrem anmutig & farbintensive Augen, silberner Schimmer im Fell

Fliesstext: Die ältere Kätzin hat wirklich Nichts von ihrer Schönheit und Anmut eingebüßt und ist mit den Jahren nur gereift, statt abzubauen. Ihre grade Haltung und ihr flammender, willensstarker und wiederspenstiger Blick unterstreichen ihre starke Ausstrahlung nurnoch. Denn eine selbstbewusste und starke Aura umgibt sie und lässt sie so um eineiges beeindruckender und einschüchternder wirken, als es durch ihren zart gebauten Körper eigentlich möglich wäre.

Sie ist keine große Katze, liegt mit ihrem zarten Schultermaß eher im Durchschnitt, ohne zu klein zu sein und unter zu gehen. Sie wuchs also nicht in die Höhe, doch trotzdem ist sie eine Erscheinung die aus der masse hinaus zu stechen scheint. An ihrer Körpermasse jedoch liegt es nicht, da sie extrem schlank, fast schon dünn ist. Ihr Körper ist langgezogen, sehr feingliedrig - fettfrei und sehnig. Wenige, dafür straffe Muskelstränge stützen ihre Formen, ohne ihr Gewicht wirklich nennenswert zu machen. Ihre Brust ist zart, die Schulltern sehr schmal und auch sonst ist sie keineswegs breit oder kompakt gebaut. Viel mehr wirkt sie gar etwas gebrechlich oder drahtig, wenn sie nicht eine so schöne und anmutig gecshwungene Körperform besäße, die ihr etwas majestätisches und anziehendes gibt. Die LÄufe erscheinen lang und hoch, sehr zart, fast leicht zu brechen und enden in kleinen, zarten Pfötchen. Diese werden gefedert von gräulichen, vernarbten Ballen udn verbergen silberfarbene, nadelartige Krallen. Der windschnittige und schmal gecshnittene Körper endet in einem langen und zarten Schweif mit abgerundeter Spitze.

Der Pelz welcher ihre anmutige und elegante Form umhüllt ist kurz, aber samtig und weich. Besitzt einen glänzenden, silberfarbenen Schimmer,w elcher sich durch ihr Alter gebildet hatte und immer deutlicher wird. Anliegend und glatt umhüllt es sie gepflegt und wird an einigen Stellen durch helle fast weißliche Narben geteilt. Einst war ihr Fell in einem sehr blauen Ton gehalten, das blaugrau wirkte fast zu bläulich - doch nach und nach entstand der Silberton wie vom Sternenflies und schmückt sie, gibt ihr etwas Schemenhaftes. Ansonsten ist es coh immer in blaugrau getaucht, auch wenn inzwischen der Silberschimmer an Kraft und Dominanz gewonnen hat. Doch dadurch stechen ihre Seelenspiegel noch mehr hinaus.

Auf den zarten Schultern sitzt ein gebogener, schwanenhafter Hals und auf jenem thront ein edel geformter Schädel. Schmal und fein gecshliffen mit schönen, geschwungenen Zügen. Die zarte graue Nase wirkt fasr niedlich, das Maul ist klein und könnte sanft wirken, wenn es nicht so ernst verzogen wäre und sie ihren Kopf nicht stolz und willensstark erhoben hätte. Die silbernen Schnurrhaare sind fast durchsichtig. Die Wangenknochen sind betont, jedoch leicht geschwungen.  Die kleinen Ohren wirken passend zu ihrem Kopf und der Form, sie sind leicht spitz, und an den Enden nimmt der Silberschimmer zu. Zentral liegen recht große Augen, mandelförmig und ausdrucksstark. Gefärbt sind die in einem intensiven, fast feurigen Königsblau.


» Stammbaum
Mutter: Himmelsfell | zierliche blaugraue Kätzin mit blauen Augen| HC| verstorben | NPC
Vater: Kiesfall | drahtiger silbergrauer Kater mit grünen Augen | HC | verstorben | NPC

Gefährte: Wolkenfrost | HC | lebendig | @Schneefall
Junge: Eistanz | HC | lebendig | @Schierlingzunge
Enkel: folgt....

Mentor: Laufwind | schnellfüßiger weißgrau gestreifter Kater, hellblaue Augen | HC | verstorben | NPC
Schüler: Name | Stamm | Verbleib | Spieler


Freunde: Name | Stamm | Verbleib | Spieler
Name | Stamm | Verbleib | Spieler
Name | Stamm | Verbleib | Spieler

Feinde: Name | Stamm | Verbleib | Spieler
Name | Stamm | Verbleib | Spieler
Name | Stamm | Verbleib | Spieler
Name | Stamm | Verbleib | Spieler


» Vergangenes
Fliesstext: Geboren wurde sie vor vielen, vielen Monden während eines kalten, aber klaren Tages der Blattleere. Sie wurde als Einzelkind geboren, da ihre Eltern es zunächst unerfüllt probierten Junge zu bekommen. Es hatte sie viele Monde gekostet udn so wurden sie älter - hatten schon die Befürchtung, dass sie ihre Blutlinie niemals fortführen könnten, bis sie dann schließlich Blaujunges bekamen. Kiesfall war zwar ein dürrer, drahtiger kater, aber ein begnadeter Jäger, selbst im hohen Alter. Und Himmelsfell war eine wahre Schönheit, mit ruhigem Gemüt. Ihre Tochter kam der Mutter vom Aussehen her näher, doch ihr Temperament vererbte ihr wohl der launische Vater.

Sie wuchs behütet und wohlversorgt auf, auch wenn es nicht einfach war als Junges in einer Blattleere groß zu werden, doch sie war niemand der verwöhnt werden musste, auch wenn sie Nahrung stets wert zu schätzen lernte und dies heute immernoch tut. Da ihre Eltern so alt waren, zogen sie beide in den Ältestenbau, sobald ihre Tochter zur Schülerin wurde und den Namen Blaupfote empfing. Als Schülerin von Laufwind, einem schnellen und eher sorglosen Freigeist lernte sie vieles. Erfahrungen, Wissen und Weisheiten, die sie bis heute prägten und in brennzlichen Situationen halfen.

Mit nur 10 Monden also wurde sie Kriegerin, doch leider verstarben ihre Eltern wenige Tage vor ihrer Ernennung friedlich im Schlaf. Beide hatten sich immer Enkel gewünscht, da sie Wert auf das Fortbestehen der Blutlinie und Familie legten - auch dieser Wunsch hatte sich tief in ihr verankert, auch wenn sie im jungen Alter noch nicht wirklich an einen Gefährten oder Junge dachte. Smot folgte sie erstmal ihrem eigenen Leben, stürzte sich in Kämpfe und wilde Jagden.

Erst später lernte sie einen Krieger kennen, der ein wenig älter und vor allem ruhiger udn freidlicher war als sie selbst. Sie genoss die Gespräche mit ihm, und auch, dass er sich von ihrer schlagfertigen und manchmal mürrischen Art nicht davontreiben ließ. Sie und Wolkenfrost waren wie zwei gegenpole, die sich ausgleichten udn vor allem: anzogen. Sie erlebten viel gemeinsam. Kämpfe, Patrouillen, Jagden. Gute Zeiten, sowie schlechte. Doch Junge blieben lange aus, so wie bei ihren Eltern zuvor auch schon.  Mit dem Alter nahm auch ihre Launenhaftigkei zu und die Hoffnung auf Nachfahren wurde kleiner, bis sie eines Tages die Bestätigung für ihre Trächtigkeit bekam, während der sie jedoch kaum zugenommen hatte und es sie deswegen Überraschte, dass sie schon bald nach der Botschaft ein junges gebar. Sie nannte ihren schönen Sohn Eisjunges, und er war ihr ganzer Stolz. Doch mit diesem kamen auch hohe Erwartungen an ihn, weswegen sie ihn wohl recht streng und aufmerksam beobachtete und behandelte, damit aus ihm ein großartiger Krieger wurde.

Sie war froh, als er zum Schüler wurde und ihr die Last einer Königin entnommen wurde, da das leben eienr Kriegerin eher zu ihr passte, als dass einer faulen, und umsorgenden Königin. Ein wenig unschön fand sie es zwar, dass sie nun keinen Einfluss mehr auf ihn hatte, doch wusste sie, dass Nebelblume ihren Sohn gut ausbilden würde und das sie selbst ihm ihre Werte schon ans Herz gelegt hatte. Während Eistanz also ein Krieger wurde, verstrich die Zeit udn ihr eigener gefährte wurde Ältester und sie selbst alerte auch immer mehr, auch wenn sie immernoch ziemlich fit und energetisch ist. Sie wohl mit dem Alter nur noch willensstärker und bissiger wird. Doch so äußert sie auch den dringenden Wunsch nach Enkeln, da ihr Sohn in einem perfekten Alter dafür wäre und sie sicher sein will, dass ihre Blutlinie nicht mit ihm ausstirbt. Vor kurzer Zeit ist ihr Sohn auch zweiter Anführer geworden und hat für eine Familie umso weniger Zeit, was sie schon etwas ungeduldig werden lässt.

Doch noch ist sie eine stolze Kriegerin und weigert sich zu den Ältesten zu gehen, solange sie "noch Zähne im Maul und scharfe Klauen an den Pfoten" hat.


» Charakter
Vorlieben
# fortsetzen der Blutlinie
# Wolkenfrost
# Essen
# Bewegung
# Sonnenschein
# Respekt und Folgsamkeit
Abneigungen
# Wiederworte
# Frechheit & Respektlosigkeit
# Lärm und Rumgeplärre
# der andere Clan & Fremde
# Hunger
# schlechtes Wetter
Stärken
# Schnelligkeit und Geschick
# schlagfertig und wortgewandt
# Intelligenz
# Wissen
# Taktik
# willensstark
# selbstbewusst
# wird unterschätzt
# einschüchternd/zurechtweisend
Schwächen
# Ungeduld
# Reizbarkeit
# launisch
# Alterserscheinungen
# Körpergewicht/bau
# stur
# provokant
# Kraft
# Ausdauer


Glaube: Sie mag daran glauben, dass die Seelen ihrer Clankameraden irgendwohin verschwinden und Frieden finden, doch glaubt sie nicht daran, dass der SternenClan auf Erden viel ausrichten kann und Vieles an einem Selbst liegt. Dennoch würde sie die Ahnen niemals leugnen, da auch sie sterbende und wiederauferstehende Anführer gesehen hat, die sie sich ansonsten niemals erklären könnte.

Lieblingsessen: fette Kaninchen

Persönlichkeit:
Im Allgemeinen ist sie eine recht stille Kätzin, die sich nicht laut und gesellig unter die anderen Clanmitglieder mischt und sich mit ihnen unterhält. Ihre Konversationen finden stets mit Sinn und Bedeutung statt, sie plappert nicht unüberlegt und sozialisierend herum. Somit ist es recht schwer sich mit ihr anzufreunden, da sie nichts von langweiligen und nervigen Plaudereien hält. Was sie jedoch wert schätzt sind kurze Pläne und Unternehmungen, aber auch tiefsinnigere Gespräche.  Obwohl sie also wortkarg und recht ruppig erscheint, ist sie eine intelligente udn auch wortgewandte Kätzin die eigentlich recht gut mit ihrer Scharfzüngigkeit umgehen kamm. Meist kontrolliert sie sich absichtlich nicht, um ihr Temperament zu bändigen, sondern lässt es heraus, was ihr oft auch einen etwas bissigen Ton verleiht und sie recht übellaunig erscheinen lässt, da sie sich keine Mühe mit Floskeln oder falscher Freundlichkeit gibt.

Somit ist sie eine schlagfertige Kätzin, die gut auf sichs elbst aufpassen und dich verteidigen, aber auch andere attackieren kann. Ob nun mit Worten oder Krallen. Durch ihre stille, stolze Haltung, ist ihre Reizbarkeit recht unerwartet und wirkt flammend, gar feurig und ziemlich einschüchternd auf andere. Sie ist nunmal nciht nur sehr selbstbewusst, sondern auch zu Stolz um Schwächen zuzugeben oder sich vn jemandem abhängig zu machen. Viel lieber hat sie es, wenn ihr die Kontrolle der Situation gehört. Von alleine würde sie sich sicherlich keinem beugen oder aufgeben, nur um ihren Stolz zu halten.

Obwohl sie also recht spitzzüngig ist, kann man stets eine reine Ehrlichkeit von ihr erwarten, da sie ihre Gedanken also kurz udn bündig offen legt und ihre Ratschläge somit auch stets von Herzen kommen. Lügen kann sie nciht ausstehen, ebenso wie Warten. Da sie eine energetische Kätzin ist deren geduldsfaden kaum vorhanden zu sein scheint. Unmut frisst sie zunächst still in sich hinein, lässt ihn dann aber auch recht rasch und deutlich hinaus.
Der Unterschied zwischen ihrem ruhig und stolz erscheinendem ich und der feurigen Explosivität kann also ihre Launenhaftigkeit unterstützen udn sie somit noch beeindruckender machen. Doch ist sie dadurch auch eine recht dominante Kätzin, die genau weiß was sie will udn was sie nicht leiden kann. Durch die deutlichkeit mit der sie dies zeigt, kann sich so mancher von ihr überrumpelt und unsicher fühlen, besonders jüngere Krieger die einen slch groben Umgang nicht gewöhnt sind, bekommen dann auch mal etwas Angst. Trotz ihrer Unfreundlichkeit ist sie aber eigentlich vom Herzen aus eine liebevolle und leidenschaftliche Kätzin, die diejenigen die sie liebt beschützt und dabei auch keine Gefahren und Risiken scheut.  Ihr Mut wird also auch von ihrer Unerschrockenheit und ihrem Herzen angetrieben. Besonders im Kampf also, kann sie extrem willensstark und unnachgibig sein und zu einer wahren Bedrohung werden, die man zunächst überhaupt nicht einzuschätzen weiß. Doch auch im normalem Alltag kann sie sehr, sehr stur sein und einen schier dazu treiben aufzugeben udn einfach das zu tun was sie verlangt, da es ansonsten kaum auszuhalten ist in ihrer Umgebung sein zu müssen. Denn mit Kommentaren kann sie nicht nur verletzend, überzeugend oder spottend sein, sondern auch provokant und reizend.  Durch ihre Intelligenz kann sie bei überzeugungen und anderen schwierigen Aufgaben nicht nur auf ihre wortgewandtheit und körperliche Präzision setzen, sondern auch auf ihr Wissen und ihre raffinierten Taktiken mit denen sie vorgehen zu weiß.
© by Crazy.Jo 2016
avatarAnzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Blauflamme ♀ | HC |geschrieben von Schneefall Sa 30 Jun 2018, 23:18
avatarWaffelfresserCharakterzitat : Your life will create a storm. That will shake the kingdom.
Charaktere : # Charaktere
Schneefall | ♀ | EC

# In Planung
Sumpfnase | ♀ | EC
Seepfote | ♀ | EC
Wolkenfrost | ♂ | HC
Federpfote | ♀ | HC
Ulmen-

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 31.05.17
Alter : 16

Benutzerprofil anzeigen http://doomed-clans.forenverzeichnis.com
Nach oben Nach unten
 
Blauflamme ♀ | HC |
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Doomed Clans :: Einen eigenen Namen tragen :: Organisation :: Clan des flammenden Himmels :: Steckbriefe-