The Doomed Clans
 

Teilen | 
 Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Beitrag Sturmwind ♀ | Clan des flammenden Himmels | Kriegeringeschrieben von Nebelblume Fr 15 Jun 2018, 21:19
Sturmwind
"Vertrauen muss man sich verdienen und Respekt hart erarbeiten. Man bekommt nichts im Leben geschenkt, sondern muss etwas dafür leisten. Und wer einmal einen Fehler begeht, kann diesen nie mehr ungeschehen machen."
Name: Sturmjunges, Sturmpfote, Sturmwind
Geschlecht: weiblich ♀
Alter: 54 Monde (ca. 4 und halb Jahre)
Clan: Clan des flammenden Himmels
Rang: Kriegerin

» Aussehen
Augenfarbe: Gemisch aus sturmgrau und blassblau
Fell: kurz, seidig, weich, leicht zerzaust, dicht, silberfarben, weißlich, hell- und dunkelgrau
Statur: hochgewachsen, schmal, langgliedrig, athletisch, sehnig-muskulös, drahtig, schlank
Besonderes: Die bewölkt erscheinenden, mandelförmigen Augen, das rechte, eingerissene Ohr, gräuliche Nase und Ballen

Fliesstext: Sturmwind ist eine doch recht hübsche, aber eher ungewöhnliche Kätzin, welche nicht mit einer graziösen Perfekton besticht, sondern eher mit einer wilden, athletischen Energie. Hochgewachsen liegt ihre Schulterhöhe ein leichtes Stück über dem des Durchschnittes, womit sie recht groß, jedoch nicht allzu herausragend ist. Die kühle, ernste Ausstrahlung lässt sie meist etwas hart und unnahbar wirken, wobei es erst richtig unangenehm wird, wenn sie die mandelfömigen Augen misstrauisch verengt, denn dann sprüht Feindseligkeit gradezu aus ihrem eindrucksvollen Blick.
Ihre Schultern sind eher schmal und windschnittig und bieten keinen allzufesten Stand oder Halt, machen sie dafür jedoch eindeutig wendiger und beweglicher. Ihre straffen, recht dünnen Läufe sind ziemlich lang und feingliedrig, duch hartes Training jedoch von straffen und sehnigen Muskeln gestützt. Besonders die etwas längeren Hinterläufe sind dabei etwas kompakter und athletischer und helfen ihr bei einer rasanten Fortbewegung. Durch die unterschiedliche Länge besitzt sie einen geschmeidigen und leichtfüßigen Gang, der leicht pirschend wirkt und ihr etwas raubtierhaftes Verleiht. Ihre pfoten sind recht klein für ihre hochgewachsene Gestalt, passen jedoch zu ihrer drahtigen Gestalt, welche sich schnellfüßig und wendig bewegt. Gefedert werden sie von gräulichen Ballen und verstecken spitze, weiße Klauen. Ihr Brustkorb ist ebenfalls sehr schlank, gar schmal und erst zur Hüfte hin wird sie nur wneig breiter, ist jedoch im Allgemeinen recht sehnig und wenig kurvig. Die Muskulatur hat sie sich hart erarbeitet und somit trägt sie nur diese straffend und formend am Körper und keinerlei Fett. Durch ihre gestärkte Form ist sie also eine ziemliche Athletin und ein Kraftpaket, trotz ihres eher dünnen Rahmens. Sie mag ein geringes Gewicht haben, dieses kann sie aber durch Geschwindigkeit udn Intelligenz ausgleichen und wird des öfteren auch in ihrer Kraft unterschätzt. Mehr Gewicht sollte sie jedoch nicht verlieren, da sich ihre Knochen bislang noch nicht durch den pelz hindurchdrücken, dieses aber wahrscheinlich werden wenn es weniger Beute geben sollte.

Jener Pelz ummantelt ihre sehnig-muskulöse und kompakte Statur dicht, aber kurz. Er schützt vor Wind und Wetter, trotz der geringen Länge und besitzt eine recht hübsche seidige Struktur, welche ihm noch mehr eigenen Glanz verleiht. Besonders im Mondlicht fängt sich dieses also an den Haarspitzen und lässt es an einigen Stellen besonders hell erstrahlen. Doch durch diese seidige Bestehensstruktur ist es leicht zerzaust und umschmeichelt ihre Bewegungen, statt glatt anzuliegen. Besonders am Körper wirkt es wie durch einen Windstoß leicht durcheinander, nur im Gesicht und den Pfoten ist es ordentlich udn glatt, fast wie eine zweite Haut. Die Dichte hält Kälte udn Wasser ganz gut ab, jedoch kann sie somit Hitze und Trockenheit nicht besonders leiden und ersteres auch nur schwer ertragen. Gefärbt ist es vom Grunton her in ein recht helles fast blasses Silbergrau. Durchsetzt ist es jedoch von dunkleren Wirbel und Streifenmustern, die recht durcheinander udn wild angeordnet sind. Nur an den Läufen wirken sie etwas ordentlicher und klarer abgesetzt. Zwischendurch sind auch hellere Stellen die fast silberweiß wirken in den Grundton gemischt, was die ganze Maserung noch etwas unruhiger erscheinen lässt. Ihre Schwanzspitze ist jedoch dunkel eingefärbt, während ihre Pfoten eher hell getaucht sind. Auch ihre Unterseite ist leicht aufgehellt, jedoch ist nichts an ihr wirklich weiß. Die Grautöne sind leicht meliert und ineinander übergehend. Die Musterung ist jedoch deutlich abgesetzt, auch wenn sie an einigen Stellen an den Flanken etwas verschwimmen mag. Nie ist diese jedoch schwarz, nur dunkelgrau, besonders an dem Rücken und der Stirn, und dem Nacken ist das Streifemuster dunkler.

Der edel und schlank geschliffene Schädel sitzt auf einem recht sehnigen und dünn wirkendem Hals. Durch das hier sehr glatte Fell sind ihre Wangenknochen und der edel geschungene Nasenrücken betont. Die recht kleinen, aber angepassten Ohren runden das Erscheinungsbild ab und besitzen dunkle Ohrenspitzen. Das rechte besitzt einen tiefen Schnitt von einem Krallenhieb und ist somit gespalten. Die Nase ist recht klein udn zart und in einem gräulichen Ton getaucht. Der Großteil ihres recht hübschen, feinen Gesichtes ist in den hellen Silbergrauen Ton getaucht, doch sind Augen und Maul in den helleren silbrigen Ton gefärbt und somit fast gehighlightet. Besonders die Umrandung der Seelenspiegel lässt diese nochmal hervorspringen. Denn die dunkleren Musterungen die von den Augenwinkeln hinweg führen sind recht verschwommen, während die Musterungen der Stirn wieder deutlicher hervorragen. Die Seelenspiegel sind von Natur aus mandelförmig und besitzen Ausdruckskraft. Gefärbt sind sie in einem klaren, aber sehr blassen Hellblau. An den äußeren Rändern jedoch sind sie sturmgrau und dieses trübt das Gesamterscheinungsbild und bewölkt die Seelenspiegel somit fast.


» Stammbaum
Mutter: Silbersturm | dünne silberfarbene Kätzin mit grauen Augen | Clan des flammenden Himmels | verstorben | NPC
Vater: Grautiger | großer dunkelgrau getigerter Kater mit orangenen Augen | Clan des flammenden Himmels | verstorben | NPC
Bruder: Schnellsprung  | großer grauer Kater mit schwarzen Streifen und orangenen Augen | Clan des flammenden Himmels | verstorben | NPC
Bruder: Windpfote | zarter hellgrauer Kater mit grauen Augen | Clan des flammenden Himmels | verstorben | NPC


Gefährte/in: ??? | Clan des flammenden Himmels | ??? | ???
Junge: Name | Stamm | Verbleib | Spieler

Mentor: Raufels | massiger braungrauer Kater, grüne Augen | Clan des flammenden Himmels | verstorben | NPC
Schüler: ??? | Clan des flammenden Himmels | ??? | ???

Freunde: Name | Stamm | Verbleib | Spieler
Feinde: Kronenstern | Clan der eisigen Erde | lebendig | @Falkenfeuer
Schneefall | Clan der eisigen Erde | lebendig | @Schneefall


» Vergangenes
Fliesstext: Geboren wurde sie in einer stürmigen Gewitternacht. Ihre Mutter Silbersturm war eine temperamentvolle, aber sehr fürsorgliche Kätzin, die sich stets um ihre drei gesunden Jungen bemühte und ein wachsames Auge auf sie hatte. Da die drei wirklich unverbesserliche Chaosstifter waren. Der strenge Krieger Grautiger, kam durch die Erfüllung seiner Pflichten leider nur selten zu Besuch und war ein großes Vorbild für die kleinen, sie alle wollten ihn beeindrucken udn stolz machen! Silbersturm, die dünne silberfarbene Kätzin mit den grauen Augen bemerkte früh die Rivalität zwischen Schnelljunges und Sturmjunges und rügte sie für ihren wetteifer, da sie sich stets herausforderten und aneinander maßen. Windjunges hingegen war etwas zarter udn zurückhaltener und genoss es der Lieblingsbruder von Sturmjunges zu sein, die ihn stets vor Schnelljunges stichelnden Worten schützte und verteidigte. Benannt wurde sie selbst nach dem Sturm, der in ihrer Geburtsnacht wütete, während Schnelljunges schon früh sehr unruhig und flink im erreichen seiner Ziele war, so ergatterte er als schnellster und erster einen Platz auf der Welt und an dem Bauch seiner Mutter. Windjunges war der Jüngeste des Wurfes und eher ruhig, gar still. Grautiger, der große dunkelgrau getigerte Krieger mit den orangenen Augen, lehrte ihnen früh die Wichtigkeit von Kraft, Erfolg und Bemühungen und Sturmjunges wollte unbedingt eine größere Kriegerin werden als ihr Vater. Jener war wirklich ihr größtes Vorbild, weswegen die schon im Jungenalter einen gewissen Groll gegen den anderen Clan hegte, da dieser ihr den Vater nahm. Denn der große krieger starb an seinen schweren Wunden nach einer Auseinandersetzung mit diesem. Nun also dem Vater beraubt und mit einer trauernden und zornigen Mutter, die ihre Jungen kaum bändigen konnte, wurden sie schlißelich zu Schülern.

Sie bekam Raufels zum Mentoren, einen massigen braugraunen Kater mit grünen Augen. Er war etwas grob und wenig feinfühlig - doch fantastisch darin ihr Techniken beizubringen. Sie lernte knzentriert und bemüht und wurde etwas ruhiger - doch ihre Vernunft kam leider erst etwas später dazu. Denn noch immer Bestand ein Wettstreit zwischen ihr und ihrem dunkelgrau gestreiften Bruder Schnellpfote. Er war fast das Ebenbild ihres Vaters, vielleicht war dies nunmehr einer der Gründe weswegen die Zwei sich so oft anstachelten. Eines tages kam es nun also soweit, dass die Zwei eine Wette ausmachten, die ihren Mut und ihre Kraft beweisen sollte. Sie wollten zu bergigem Gebiet und dort die steilste Anhöhe erklimmen, da Windpfote der vernünftigste unter ihnen war und besorgt um seine Geschwister, begleitete er sie und wurde schließlich dazu angetrieben selbst einen Versuch zu starten. Fatalerweise stürzte er jedoch und fiel unglücklich. Der Genickbruch bescherte ihm einen schnellen Tod. Sturmpfote trauerte sehr und der Verlust schmerze die. Sie war sauer auf ihren bruder Schnellpfote der ihren bruder dazu angestachelt hatte, gab sichs elbst aber noch weitaus größere Schuld an seinem Tod, da sie ihn nicht davon abgehalten hatte und selbst mitgemacht hatte. Seit jenem Tage ist sie vernünftiger und macht ncihts leichtsinniges mehr, ohne genau über Konsequenzen und Ausführung nach zudenken.

Einige Monde später empfing sie ihren Kriegernamen, ihre Namensendung sollte zum Teil auch ihrem Bruder gewidmet sein, welcher niemals das Kriegeralter erreicht hatte. Sie und ihr Bruder Schnellsprung, welcher zu seinem Entsetzen erst einen Mond nach ihr ernannt wurde, standen seit jeher auf Kriegsfuß. Zwischen ihnen war keienrlei Vertrauen mehr, nurnoch Abneigung und ein tiefes Loch aus Schuldgefühlen. Sie hingegen ging nun jedoch ihren Kriegerpflichten nach, fleißig und rastlos. Ihr heutiger Charakter hatte sich fast vollkommen entwickelt. Sie bewis sich in Kämpfen und erfolgreichen Jagden, ebenso wie in ihrer Ausdauer bei Patrouillen und Erfüllung sonstiger Aufgaben. Ihr Bruder hingegen stürzte sich ungeduldig udn leichtsinnig, gar arrogant in jede Auseinandersetzung, was ihm einestages ebenfalls das Leben kostete und er in der Schlacht fiel. Sturmwind trauerte wenig, doch verspürte auch hier einen Schmerz des Verlustes, den sie erneut dem anderen Clan zu verdanken hatte.

Die Zeit verstrich, sie war nun Einzelkind und ihre einzige lebende Verwandte ihre Mutter Silbersturm. Jene begegnete ihrer Tochter jedoch seit dem Tod ihres Jüngsten mit Abneigung und Wut, denn auch sie gab Sturmwind die Schuld. Und grade deswegen versprach sie sich selbst nie wieder dumme Fehler zu begehen und auch selbst niemals soetwas zu verzeihen. Doch auch nach Schnellsprungs Tod gab es noch mehr Spannungen zwischen ihnen, denn immerhin hatte auch sie in ihm ihren Geliebten Grautiger gesehen und auch für seinen Tod machte sie Sturmwind verantwortlich, weswegen konnte sie niemals wirklich argumentativ begründen. Wahrlich suchte sie einfach nur ein Ziel für all ihren Frust und ihre Trauer. Doch trotzdessen wich sie ihrer Mutter nciht von der Seite und blieb ihr treu, immerhin hatte sie deren Verhalten selbst über sich gebracht und musste nun die Früchte ihres eigenen Handelns kosten.

Monde verstrichen, bis auch ihre Mutter ihr Leben ließ. und wie sollte es anders sein, erneut durch die Pfoten der wiederwärtigen Katzen des Clans der eisigen Erde. Sie starb, nachdem die Feinde Beute gestohlen hatten und dafür zur Rechenschaft gezogen werden mussten. Nun nicht direkt im Kampf, doch an den Folgen dessen, denn ihre Wunden wollten nciht recht heilen udn sie wurde im Anschluss krank...bis sie einschlief und nicht mehr erwachte - ohne ihrer Tochter jemals vergeben zu haben.


» Charakter
Vorlieben
# Regen bzw. Gewitter
# Wind im Fell
# kühle Temperaturen
# Bewegung
# Jagen
# Erfolg
# Treue
Abneigungen
# Hitze
# Fremde & Unbekanntes
# der andere Clan
# Warten
# Provoziert werden
# Respektlosigkeit
# Faulheit
Stärken
# sehr schnell & leichtfüßig
# wendig/geschickt
# ausdauernd
# intelligent
# loyal
# unerschrocken
# ehrlich
# willensstark
# fleißig
Schwächen
# ungeduldig
# körpermasse/gewicht/bau
# Standfestigkeit
# misstrauisch
# hitzeempfindlich
# rastlos
# perfektionistisch
# anspruchsvoll
# distanziert


Persönlichkeit:  loyal x ehrlich x bemüht um Respekt x kühl x neutral x ungeduldig x misstrauisch x intelligent x konzentriert x diszipliniert x ernst x ausdauernd x unerschrocken

Sturmwind ist an sich eine sehr loyale und charakterstarke Kätzin. Ihr Herz schlägt ganz und gar für ihren Clan und sie würde diesen nie in irgendeiner Art und Weise hintergehen oder verraten. Durch ihre treue befolgt sie Befehle höher gestellter Katzen, auch manchmal mit etwas murren, doch tut sie es, da sie stets um genügend Respekt bemüht ist. Die ehrliche Katze äußert ihre Meinung, auch wenn sie mit andere nicht übereinstimmen mag und wählt dabei auch keine beschönigenden Floskeln, versucht jedoch einen vernünftigen Ton anzuschlagen. Ihren Clankameraden begegnet sie mit einer recht frischen, leicht kühlen Neutralität. Doch wie der Wind, so ist auch sie leicht zu verstimmen.  Sie mag Respektlsigkeiten sich oder Höhergestellten gegenüber nicht und lässt sich so leicht provozieren und wird dann auh etwas knurrig. Doch verliert sie dabei nicht vollkommen den Kopf oder stürzt sich leichtsinnig in Gefahren, trotz eines recht kühlen, scharfen Zornes nimmt sie Befehle wahr und folgt diesen, bemüht um Kontrolle. Ebenso ist sie zu Intelligent um sich zu Dummheiten bringen zu lassen und versucht einen kühlen Kopf zu bewahren. Logisch zu denken und vorzugehen, nicht emotional. Dennoch ist grade der Schutz ihres Clans und die Verteidigung dessen sehr wichtig für sie - genauso wie Gerechtigkeit.

Im Alltag ist sie eine konzentrierte Kätzin die fleißig, gar rastlos ihren Aufgaben nachgeht und insbesondere Jagden mag in denen sie ihren geist fordert und sich fokussieren muss. Sie erfüllt ihre Pflichten, auch unschöne und anstrengende ohne sich zu beschweren. Eher erhallt ihre Stimme missgelaunt wenn sie auf andere warten muss oder ihre Zeit als vergeudet sieht. Sie mag es nicht zu faulenzen und am Tag nichts erreicht, geschafft oder erledigt zu haben und treibt sich selbst somit recht diszipliniert an.  Meist ist sie auch ziemlich ernst und wirkt stets gefasst und etwas distanziert, wobei sie sich auch an Gesprächen beteiligt, nur nicht die freundlichste und gesprächigste Persönlichkeit sein mag. IHre Ernsthaftigkeit lässt sie auch etwas humorlos wirken, da sie nicht gerne herumscherzt und dinge veralbert. Manchmal liegt etwas Hohn oder Spott in ihrer Tonlage und lässt die klare Stimme schärfer werden, meist aber jedoch im Umgang mit Katzen des anderen Clans, gegen diese trägt sie eine gewisse Spur an Feindseligkeit, auch wenn sie diese nicht in unnötige Gewalt oder Boshaftigkeit ausarten lässt. Ihre Treue und ihre Ehrlichkeit sind jedoch Aspekte die man an ihr Schätzen sollte, ebenso die Aufopferung mit der sie sich für den Clan einsetzen mag.

Fremden begegnet sie jedoch mit einem sehr ausgeprägten Misstrauen und auch Bekannte lässt sie nur allmählich emotional näher. Ihr Vertrauen und auch ihre Anerkennung muss man sich also mühsam verdienen, doch sollte man es geschafft haben, wird sie eine der treusten Weggefährten die es geben mag. Niemals würde sie jemanden hintergehen oder anlügen und stet Jenen mit all ihrer Kraft und Fähigkeiten zur Seite. Dabei ist sie zwar nicht unnötig leichtsinnig, doch sehr unerschrocken und Blick Gefahren ohne mit der Wimper zu zucken ins Gesicht. Ihr Mut mag noch auf seine Grenzen stoßen, denn solange sie es als nötig empfindet, wird sie nicht flüchten. Dabei agiert sie lieber gerissen und wohl durchdacht, mit Schnelligkeit und Präzision, anstatt mit gefühlvoller Leidenschaft oder Emotionen. Sie mag es nicht Fehler zu begehen, und zu verlieren. Am liebsten hat sie natürlich Erfolge oder sinnvolle Taten, weswegen sie auch einen leichten Hauch an eigenem Perfektionismus beinhaltet und hohe Anforderungen an sich selbst - sowie an andere stellt.
Grade dadurch sitzen Enttäuschen wohl tief und nagen auch ein wenig an ihr, wobei sie keinen flaschen oder überheblichen stolz besitzt oder prahlt. Still und bemüht versucht sie sich stetig zu verbessern.

Durch ihre Ehrlichkeit und das zögerliche Öffnen gegenüber andere, sitzen auch hier Enttäuschungen tief und die ist sehr nachtragend. Hat man es sich mit ihr verspelt, wird es ein Horror überhaupt wieder ihren Respekt wiederzuerlangen, oder gar überhaupt noch für sie zu existieren.
Trotz ihrer anfänglichen kühlen, recht neutralen Einstellung ist sie also ein recht komplexer und kompizierter, leicht launenhafter Charakter. Der vielleicht nicht der liebenswerteste zu sein scheint, doch das Herz am richtigen Fleck sitzt.
© by Crazy.Jo 2016
avatarAnzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Sturmwind ♀ | Clan des flammenden Himmels | Kriegeringeschrieben von Schneefall Sa 16 Jun 2018, 14:17
avatarWaffelfresserCharakterzitat : Your life will create a storm. That will shake the kingdom.
Charaktere : # Charaktere
Schneefall | ♀ | EC

# In Planung
Sumpfnase | ♀ | EC
Seepfote | ♀ | EC
Wolkenfrost | ♂ | HC
Federpfote | ♀ | HC
Ulmen-

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 31.05.17
Alter : 16

Benutzerprofil anzeigen http://doomed-clans.forenverzeichnis.com
Nach oben Nach unten
 
Sturmwind ♀ | Clan des flammenden Himmels | Kriegerin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Krieger des Himmels
» Der Himmels-Clan
» Hässlichste und schöne Warrior Cats-Namen
» Der verlorene Clan
» der Vergessene Clan

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Doomed Clans :: Einen eigenen Namen tragen :: Organisation :: Clan des flammenden Himmels :: Steckbriefe-