The Doomed Clans
 

Teilen | 
 Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
BeitragMein Vater sagte mir einst [Kronenstern]geschrieben von Falkenfeuer Sa 16 Jun 2018, 18:37
Mein Vater sagte einst
"Ein Anführer ist jemand der den Weg kennt, ihn geht und ihn anderen zeigt“
Ich habe mich immer an seine Worte erinnert, sie mir andauernd ins Gedächtnis gerufen. Auch nach Krähenfangs Tod.
Meine ganze Jungenzeit über habe ich auf die Führenden Pfoten geblickt und mich gefragt ob ich auch einmal ein Anführer wie sie werden kann, oder ob ich ein noch besserer Anführer wäre. Diese Denkweise änderte sich als ich älter wurde. Als Schüler war ich bereits sicher einmal den Clan der eisigen Erde zu leiten und den Katzen neue Wege zu zeigen, ihnen zu zeigen wie Stark sie werden können, wenn sie eine Starke Pfote an ihrer Spitze haben. Und als Krieger war ich fest von der Annahme überzeugt ein besserer Anführer zu werden als all meine Vorgänger. Und ich arbeitet hart, sehr hart, um meinem Ziel immer näher zu kommen. Das ich irgendwann zur Rechten Pfote und anschließend zur Führenden Pfote wurde überraschte mich kaum. Schließlich hatte ich mein gesamtes Leben dafür gearbeitet. Der Clan war mein Leben und ich würde ihn besser und stärker machen als er jemals war  - das schwor ich mir als ich zum ersten mal als Kronenstern zum Clan sprach.

      Natürlich habe ich meinen Weg nicht alleine beschritten.

Es gab Katzen die mir geholfen haben derjenige zu werden der ich heute bin.

Ich habe Schüler ausgebildet und ihnen all mein Wissen übermittelt, versucht sie zu großen Kriegern zu machen auch wenn meine Methoden manchmal etwas hart erschienen. Man kann nunmal keinen guten Krieger aus einem Schüler machen, indem man mit eingezogenen Krallen und lobenden Worten spielt.
Ehemalige Schüler:
- Schneefall
Derzeitiger Schüler:
-

Auch aufgewachsen bin ich nicht alleine. Es gab und gibt Geschwister die bei mir waren. Jüngere, ältere sowie gleichaltrige. Es ist nur eine Schande das Grabenpfote, mein Wurfbruder, so früh versterben musste. Aber mein Mentor sagte mir das es passieren musste. Das Grabenpfote schwach gewesen ist und das sein Tod die Strafe des SternenClans war. Mein Mentor war ein … aggressiver Kater der mir auch nach meiner Schülerzeit seinen Rat nie verweigerte und mich auf meinem Weg zum Anführer stets unterstützte. Aber genug zu ihm, weiter mit meinen Geschwistern. Mit manchen verstehe ich mich besser als mit anderen. Einige verachte ich sogar komplett, denn sie sind schwach. Fehlerhaft und sollten mit Grabenpfote untergegangen sein. Ich würde ihnen mein Wunsch nach ihrem ableben niemals ins Gesicht sagen – nicht solange sie mich nicht wirklich wütend machen – aber verheimlicht habe ich ihn nie.
Geschwister:
- Grünauge (Halbschwester) [Nebelblume]
Ehemaliger Mentor:
- Steinadler [Schierlingzunge]

Natürlich gehören zu einem guten Anführer auch Freunde die einem zur Seite stehen und Feinde die sich gegen einen Stellen. Beides habe ich in meinem Leben zu genüge gesammelt. Manche haben ihre Stellung sogar verbessert oder verschlechtert, aber im Normalfall ändere ich das Bild das ich mir im laufe der Zeit von einer Katze bilde nicht. Ich weiß genau ob ich ihr vertrauen kann oder nicht und wenn mein vertrauen missbraucht wird …
Freunde:
- Schneefall
Feinde:
- Nebelstern [Nebelblume]
- Sturmwind [Nebelblume]

In der Vergangenheit gab ich mich einigen Katzen hin, oder eher gesagt gaben sie sich mir hin. Es waren Affairen vergangene Stunden in Zweisamkeit. Ich habe keine von ihnen geliebt. Von meiner Seite aus gab es niemals Gefühle, nur Spaß an der Freude. Ob eine dieser Katzen mich geliebt hat oder es immer noch tut? Keine Ahnung. Interessiert mich auch recht wenig.
Wichtiger ist mir der Fortbestand meines Blutes. Die Jungen die mir meine vergangenen schenkten und zur hälfte aus meinem Blut bestehen. Man kann von mir nicht behaupten ein besonders liebender Vater zu sein, aber abgelehnt habe ich keines der Jungen. Besonders die schwachen nahm ich unter meine Pfoten und erzog sie zu starken Kriegern und Schüler. Die Ältesten müssten mittlerweile um die 30 Monde sein. Und vielleicht folgen ja noch welche. Man weiß niemals ob die Befruchtung durchzogen wurde, vielleicht sind noch welche auf dem Weg und ich weiß nur noch nichts davon?
Affairen:
- Frostfeder (zukünftig) [Nebelblume]
Junge:
- ???pfote [Nebelblume]
   
Allerdings wird es mich in der Zukunft besonders zu einer Katze ziehen. Meine Zukünftige Gefährtin. Sie sollte sich mir unterwerfen und sich mir voll und ganz hingeben können. Aber sie darf nicht schwach sein. Ich möchte nicht mit einer Katze das Nest teilen die bei jedem Geräusch zusammen zuckt und denkt hinter jedem Busch würde eine Gefahr lauern. Ich möchte sie beschützen können, aber ich brauche keine Katze an meiner Seite um die ich mich 24/7 sorgen muss
- Lilienwald (zukünftig) [Nebelblume]

© by Crazy.Jo 2016


Zuletzt von Falkenfeuer am So 17 Jun 2018, 03:31 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatarProf. Dr. Dr.Charakterzitat : Tief in der Seele spüre ich den Flügelschlag, als wär auch ich ein Falke frei und stark
Charaktere : Clan des flammenden Himmels
• Falkenpfote - ♂
• Weidentanz - ♀
• Narbengesicht - ♀

Clan der eisigen Erde
• Kronenstern - ♂
• Fleckenjunges (Romy) - ♂
• Rosenlied - ♀
• Sandbein - ♂
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.06.18
Alter : 17

Benutzerprofil anzeigen http://catopia.forumieren.de/
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Mein Vater sagte mir einst [Kronenstern]geschrieben von Schneefall Sa 16 Jun 2018, 20:30
Als eine Freundin kann ich dir Schneefall anbieten. Sie ist ja schliesslich seine rechte Pfote, da wäre ein gutes Leitbild von Vorteil. (:
Vielleicht könnte Kronenstern sie sogar zur Kriegerin ausgebildet haben?
avatarWaffelfresserCharakterzitat : Your life will create a storm. That will shake the kingdom.
Charaktere : # Charaktere
Schneefall | ♀ | EC

# In Planung
Sumpfnase | ♀ | EC
Seepfote | ♀ | EC
Wolkenfrost | ♂ | HC
Federpfote | ♀ | HC
Ulmen-

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 31.05.17
Alter : 16

Benutzerprofil anzeigen http://doomed-clans.forenverzeichnis.com
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Mein Vater sagte mir einst [Kronenstern]geschrieben von Falkenfeuer Sa 16 Jun 2018, 20:56
Eine gute Idee, Danke für dein Angebot ^^
Ich trag sie mal ins Gesuch ein, vielleicht kann man sich ja noch eine Vorgeschichte mit den beiden überlegen


avatarProf. Dr. Dr.Charakterzitat : Tief in der Seele spüre ich den Flügelschlag, als wär auch ich ein Falke frei und stark
Charaktere : Clan des flammenden Himmels
• Falkenpfote - ♂
• Weidentanz - ♀
• Narbengesicht - ♀

Clan der eisigen Erde
• Kronenstern - ♂
• Fleckenjunges (Romy) - ♂
• Rosenlied - ♀
• Sandbein - ♂
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.06.18
Alter : 17

Benutzerprofil anzeigen http://catopia.forumieren.de/
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Mein Vater sagte mir einst [Kronenstern]geschrieben von Nebelblume So 17 Jun 2018, 03:19
Wie schon erwähnt würde ich dir hier nochmal Frostfeder als Affäre anbieten, die sich im laufe des RPs noch anbahnt, und sie später eine Art "Feindin" wird durch die Enttäuschung die sie erlebt.

Lilienwald würde ich dir hier auch nochmals als Gefährtin anbieten!

Sturmwind würde ich dir auch als Feindin anbieten.

Und ich erstelle ihm ja noch ein Junges im Schüleralter - nur ist der Name noch nicht ganz festgelegt.
avatarAnzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Mein Vater sagte mir einst [Kronenstern]geschrieben von Falkenfeuer So 17 Jun 2018, 03:34
Auch dir nochmal ein Danke für deine Angebote :3
Das meiste wurde ja schon im Chat besprochen und ich habe die vier mal oben im Gesuch eingetragen


avatarProf. Dr. Dr.Charakterzitat : Tief in der Seele spüre ich den Flügelschlag, als wär auch ich ein Falke frei und stark
Charaktere : Clan des flammenden Himmels
• Falkenpfote - ♂
• Weidentanz - ♀
• Narbengesicht - ♀

Clan der eisigen Erde
• Kronenstern - ♂
• Fleckenjunges (Romy) - ♂
• Rosenlied - ♀
• Sandbein - ♂
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.06.18
Alter : 17

Benutzerprofil anzeigen http://catopia.forumieren.de/
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Mein Vater sagte mir einst [Kronenstern]geschrieben von Falkenfeuer Di 19 Jun 2018, 00:35
Tut mir Leid für den Doppelpost ^^"
Ich wollte nur noch mal anmerken das ich für Kronenstern immer noch folgendes suche:

- ein ehemaliger Schüler
- ein jetziger Schüler (oder ein Junges das mal sein Schüler wird)
- ehemalige Affairen
- Junge allen alters (naja, höchstens 30 Monde)

Auf die Posten für Freunde und Feinde darf sich natürlich auch immer beworben werden :3


avatarProf. Dr. Dr.Charakterzitat : Tief in der Seele spüre ich den Flügelschlag, als wär auch ich ein Falke frei und stark
Charaktere : Clan des flammenden Himmels
• Falkenpfote - ♂
• Weidentanz - ♀
• Narbengesicht - ♀

Clan der eisigen Erde
• Kronenstern - ♂
• Fleckenjunges (Romy) - ♂
• Rosenlied - ♀
• Sandbein - ♂
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.06.18
Alter : 17

Benutzerprofil anzeigen http://catopia.forumieren.de/
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Mein Vater sagte mir einst [Kronenstern]geschrieben von Nebelblume Di 19 Jun 2018, 01:24
Huhu~
Ich könnte dir Moospfote als Schülerin anbieten; sie hat nunmal einen sprachfehler und wird von vielen für dumm oder zurückgeblieben gehalten, ist aber hochintelligent und hat ein fotografisches gedächtnis, ist also zur Überraschung vieler eine extrem gute Schülerin - also falls sie dir zusagt xd
avatarAnzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Mein Vater sagte mir einst [Kronenstern]geschrieben von Finkenjunges Di 19 Jun 2018, 19:12
Hey
Also, ich habe schon mit Nebelblume kurz darüber gesprochen und sie wäre theoretisch damit einverstanden: Wie wäre es, wenn mein Charakter Fliederpfote die Wurfschwester von Grünauge und damit die Halbschwester von Kronenstern wäre?
Es würde allerdings nur gehen, wenn die Mutter von den dreien eine schildpatt Kätzin gewesen ist. Und da ist der Haken xD Nebel meinte nämlich sie wäre auf jeden Fall dunkel gewesen. Ist ihre tatsächliche Farbe sehr wichtig? Für Kronensterns schwarzes Fell sollte das keinen Unterschied machen.
Wenn das alles zu umständlich ist, müssen wir das auch nicht machen - ich fände es einfach nur sehr praktisch, weil Fliederpfote dann schonmal ein wenig Familie hätte. Aber wie gesagt, wenn nicht, dann nicht. (:
LG
avatarAnzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 17.06.18
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Mein Vater sagte mir einst [Kronenstern]geschrieben von Falkenfeuer Di 19 Jun 2018, 19:16
Hallu^^
An sich hab ich nichts dagegen. Im Stammbaum von Krone wird sich dann wahrscheinlich irgendwo eine Schildpattkstze eingenistet haben welche die Farbe erklärt x3 vielleicht ja ein Großelternteil oder so?
Und ansonsten kann die Mutter auch eine Schildpatt gewesen sein, da diese ja auch sehr dunkel sein können :3


avatarProf. Dr. Dr.Charakterzitat : Tief in der Seele spüre ich den Flügelschlag, als wär auch ich ein Falke frei und stark
Charaktere : Clan des flammenden Himmels
• Falkenpfote - ♂
• Weidentanz - ♀
• Narbengesicht - ♀

Clan der eisigen Erde
• Kronenstern - ♂
• Fleckenjunges (Romy) - ♂
• Rosenlied - ♀
• Sandbein - ♂
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 14.06.18
Alter : 17

Benutzerprofil anzeigen http://catopia.forumieren.de/
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Mein Vater sagte mir einst [Kronenstern]geschrieben von Finkenjunges Di 19 Jun 2018, 20:14
Okay, das wäre super <3
Ich hab hier ein Bild von Flieder: http://doomed-clans.forenverzeichnis.com/t124-fliederpfote-ec-unfertig
Sie ist also auch eher dunkel
avatarAnzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 17.06.18
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragRe: Mein Vater sagte mir einst [Kronenstern]geschrieben von Gesponserte Inhalte 
Gesponserte Inhalte

Nach oben Nach unten
 
Mein Vater sagte mir einst [Kronenstern]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» hin & her - verstehe mein ex nicht?? was will er?
» Mein Mädchen ist weg.
» kann ich dem Vater das Kind entziehen???
» Warum meldet sich mein Exfreund nicht?
» Mein Beileid..

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Doomed Clans :: Einen eigenen Namen tragen :: Gesuche-